Die besten Bluetooth Speaker Angebote 2019: Tests & Vergleiche Bluetooth Lautsprecher – Tests, Vergleiche und beste Deals 2019

Ob im Sommer am Strand oder im Winter in der Skihütte: Der richtige portable Bluetooth-Speaker bietet den passenden Soundtrack zum Abenteuer. Wir verraten im großen Test-Vergleich, welche Bluetooth-Lautsprecher Angebote ihr Geld wert sind. Unsere Preis-Leistungsempfehlung JBL Charge 4 konnte sogar die Redaktion der Stiftung Warentest überzeugen. Überraschung: Bereits für 50 Euro gibt es eine gute, alltagstaugliche Bluetooth-Box.

Der Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 4 macht die Musik zur großen Freiheit

Fazit: JBL Charge 4 – Empfehlung der Redaktion und von Stiftung Warentest

Wer auf der Suche nach einem günstigen Bluetooth-Lautsprecher ist, erhält zurzeit viele Markenprodukte zum Sparpreis. JBL Charge 4 konnte hier am besten Überzeugen: Das Gerät bietet bassbetonten Sound, kann als Powerbank eingesetzt werden und bietet bis zu 20 Stunden Spielzeit. Zugleich ist das Gerät wasserfest nach der hohen IPX 7 Schutzklasse.

Im Handel ist das Gerät derzeit für zirka 130 Euro erhältlich. Ein echtes Schnäppchen für ein kultiges Top-Gerät, das beim Camping oder am Strand für Stimmung sorgt.

Bluetooth-Speaker JBL Charge 4 – geadelt von Stiftung Warentest

JBL Charge 4 ist wasserdicht nach IPX7, verfügt über eine Powerbank-Funktion und bietet kräftige Bässe

 

Der Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 4 ist mit 960 Gramm das schwerste Gerät in der Test-Übersicht. Geschuldet ist dies dem großen Akku, der eine Kapazität von 7.500 mAh aufweist. Das ist im Vergleich zirka doppelte so viel Energie, wie die anderen Bluetooth-Boxen jeweils aufweisen. Die große Akku-Kapazität macht sich JBL Charge zunutze: so kann der Lautsprecher nicht nur die längste Wiedergabezeit aufweisen, er dient auch als Powerbank: Sollte der Akku des Smartphones leer werden, lässt es sich an einer integrierten USB-Buchse an der Bluetooth-Box wieder aufladen. Wer bei einer Bluetooth-Box Wert auf eine Freisprechfunktion legt, wird diese beim JBL Charge 4 jedoch vermissen. Da die Hauptaufgabe einer portablen Bluetooth-Box jedoch in der Musikwiedergabe liegt, finden wir das nicht besonders schlimm.

Tester berichten mitunter von einer Bass-Übersteuerung bei hoher Lautstärke, hier sollte man aber der typische JBL Sinature Sound berücksichtigt werden, von dem oft augenzwinkernd behauptet wird, JBL stehe für „Just Bass and Loud“. Wer also Bass und große Lautstärke von einem Bluetooth-Lautsprecher erwartet, kommt mit JBL Charge 4 auf seine Kosten. Hervorragend: Selbst an einen AUX-Anschluss hat JBL gedacht.

Überzeugen konnte der Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 4 auch die Redaktion von Stiftung Warentest. In der August-Ausgabe 2019 konnte sich die Box an die Spitze der getesteten Bluetooth-Boxen unter 100 Euro setzen. Zwar hat JBL den Preis mittlerweile wieder angehoben, trotzdem ist JBL Charge 4 noch immer ein Schnäppchen. (Stand: 08/2019)

 

JBL Charge 4 – Tests und Bewertungen zum Bluetooth-Lautsprecher

  • Die Audio-Profis von Chip vergaben nach dem Test des Bluetooth-Lautsprechers JBL Charge 4 die Test-Note „sehr gut“. (Stand: 12/2018)
  • Die Lautsprecher-Experten von ComputerBild bewerteten JBL Charge 4 nach dem Test mit der Test-Note „gut“ (2,3). (Stand: 02/2019)
  • Die Tester von bluetooth-lautsprecher-infos.de vergaben nach ihrem Test der Bluetooth-Box JBL Charge 4 insgesamt 4,25 von 6 Punkten. Ihr Test-Titel: „Mittelgroßer Bluetooth-Lautsprecher mit sehr gutem Klang“. (Stand: keine Datumsangabe)
  • Die Audio-Experten von netzwelt.de sprachen dem Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 4 nach ihrem Test ganze 8,3 von 10 Punkten zu. In der Kategorie Klang erzielte die Box 8 Punkte.
  • Im großen Bluetooth-Lautsprechertest von Stiftung Warentest erzielte JBL Charge 4 in der Kategorie „Guter Klang für weniger als 100 Euro“ das Test-Qualitätsurteil „gut“ (2,1) und setzte sich damit an die Spitze der Kategorie. (Stand: 08/2019)
  • Amazon-Kunden bewerteten den Bluetooth-Speaker JBL Charge 4 mit 4,6 von 5 Sternen. (Stand: 08/2019)

Preise und Angebote zur Bluetooth-Box JBL Charge 4 im Test-Überblick

Die Audio-Profis von JBL haben die UVP für den Bluetooth-Speaker JBL Charge 4 auf 179 Euro festgesetzt. Im Handel ist der von Stiftung Warentest geadelte Lautsprecher zirka 50 Euro günstiger erhältlich. (Stand: 08/2019)

Ultimate Ears BOOM 2 in der Bewertung der Redaktion – starke Mitten und Höhen

Ultimate Ears BOOM 2 - die Kult-Bluetooth-Box bietet einen ausgewogenen, klaren Klang

 

Wer einen Bluetooth-Lautsprecher sucht, der einen klar ausdefinierten Klangteppich bietet und seine Stärke im Mitten- und Höhenbereich hat, erhält mit Ultimate Ears BOOM 2 einen Kult-Lautsprecher, der sich in den Musik-Genres Pop und Klassik ebenso wohl fühlt wie bei der Wiedergabe von Podcasts oder Hörbüchern. Tiefenbass bietet UE BOOM 2 jedoch nicht, wie auch ein Blick auf den unterstützten Frequenzbereich zeigt: Der reicht beim Ultimate Ears BOOM 2 von 90 Hz bis 20 kHz. Im Vergleich: Beim JBL Charge 4 Lautsprecher beginnen die unteren Frequenzen bereits bei 60 Hz. Der beste Wert in unserem Bluetooth-Lautsprecher Test-Überblick 2019.

Eine Besonderheit bei Ultimate Ears BOOM 2 ist das an der Unterseite angebrachte Tripod-Gewinde, so lässt sich die Box auf ein Stativ schrauben, was bei einer Party für festen Stand sorgt. Zudem unterstützt UE BOOM 2 den Funkstandard NFC für eine einfache Verbindung mit einem Smartphone. Die gute Akkulaufzeit von zirka 15 Stunden sorgt zudem für langanhaltenden Musikgenuss. Wie bei unserer Preis-Leistungsempfehlung, JBL Charge 4, unterstützt auch Ultimate Ears BOOM 2 die Schutzklasse IPX7.

Wer einen Bluetooth-Lautsprecher mit gutem ausbalanciertem Klang und guter Akkulaufzeit ist, erhält mit dem UE BOOM 2 ein kompaktes Gerät zum extrem günstigen Preis.

 

Ultimate Ears BOOM 2 – Tests und Bewertungen zum Bluetooth-Speaker

  • Die Redakteure von ComputerBild vergaben nach dem Test des Bluetooth-Speakers Ultimate Ear Boom 2 die Test-Note „befriedigend“ (2,7). (Stand: 08/2019)
  • Die Audio-Experten von connect.de kamen nach dem Test des Bluetooth-Lautsprechers Ultiamte Ear Boom 2 zum Test-Ergebnis „gut“. Von maximal 500 Punkten erreichte der Lautsprecher 383 Punkte. (Stand: 05/2016)
  • Die Stiftung Warentest, kam beim Bluetooth-Lautsprecher Ultimate Ears Boom 2 zum Test-Qualitätsurteil „gut“ (2,5). (Stand: 12/2018)
  • Die Audio-Profis von modernhifi.de verliehen dem UE BOOM 2 nach dem Test 8,8 von 10 Punkten. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Im Test des Lifestyle-Techportals curved.de titelten die Tester der Bluetooth-Box Ultimate Ears BOOM 2: „Noch lauter, noch besser“. (Stand: 10/2015)
  • Amazon-Kunden bewerteten den Bluetooth-Lautsprecher Ultimate Ears BOOM 2 mit guten 4,3 von 5 Sternen. (Stand: 08/2019)

Preise und Angebote zur Bluetooth-Box Ultimate Ears BOOM 2

Die Logitecht-Tochter Ultimate Ears hat die UVP für Ultimate Ears BOOM 2 auf 199 Euro festgeschrieben. Im Handel ist der Kult-Lautsprecher inzwischen für zirka 90 Euro erhältlich. (Stand: 08/2019)

JBL Charge 4 und Ultimate Ears BOOM 2 im Vergleich – technische Daten

Die beiden Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 4 und Ultimate Ears BOOM 2 bieten Musikfreunden für wenig Geld den perfekten Einstieg ins mobile Musik-Streaming. Beide Geräte verfügen über einen guten Klang, JBL Charge 4 richtet sich dabei vor allem an Nutzer, die Wert auf Bässe legen.

Stand 08/2019JBL Charge 4Ultimate Ears BOOM 2
Ausgangsleistung2 x 15 Wattk. A.
BluetoothV 4.2k. A.
TreiberAktiver Single-Treiber 50 x 90 mm, 2 x passive Bass-Radiatoren2 x aktiv 45 mm, 2 x passive Bass-Radiatoren
Frequenzbereich60 Hz bis 20 kHz90 Hz bis 20 kHz
WLANneinnein
WasserfestigkeitIPX 7IPX 7
Freisprechfunktionneinja
Max. Wiedergabezeit20 h15 h
Akku-Kapazität7.500 mAhk. A.
AnschlüsseAUX, USB-C, USBAUX Micro-USB,
Powerbank-Funktionjanein
sonstige BesonderheitenJBL Connect+, Bass BoostTripod-Gewinde, NFC (passiv)
Integrierte Sprachassistentenneinnein
Maße22 x 9,5 x 9,318 x 6,7 x 6,7
Gewicht960 g548 g
UVP179 Euro199 Euro

Zamkol ZK606 in der Bewertung der Redaktion – günstige Alternative

Der Bluetooth-Lautsprecher Zamkol ZK606 ist zwar kein Klangwunder, bietet aber eine gute Ausstattung

 

Zamkol ZK606 ist in vielerlei Hinsicht eine Ausnahme unter den Bluetooth-Lautsprechern. Sound-technisch kann das Gerät nicht mit den anderen Boxen in unserem Test-Vergleich mithalten, für einen Preis von zirka 50 Euro bietet der Lautsprecher aber eine Top-Ausstattung: Zamkol bietet die Schutzklasse IPX6, so dass die Box auch bei kurzzeitigem Eintauchen in Wasser keinen Schaden nehmen sollte - für einen Lautsprecher in der 50 Euro Klasse ein echtes Highlight. Eine weitere Besonderheit: Die Box verfügt über einen AUX-Anschluss sowie eine Freisprechfunktion.

Weniger gut: Der Frequenzbereich von Zamkol ZK606 reicht nur von 150 Hz bis 15 kHz, was bedeutet, dass Mitten gut wiedergegeben, Bässe und Höhen allerdings vernachlässigt werden. Insgesamt kann die Box damit nicht mit den anderen Lautsprechern im Test-Vergleich mithalten, dafür erreicht Zamkol ZK606 mit 2 x 12 Watt eine sehr hohe Lautstärke. Die Akku-Kapazität beträgt 2.600 mAh, was eine maximale Wiedergabezeit von bis zu 8 Stunden ermöglicht – die geringste der im Test-Vergleich berücksichtigten Bluetooth-Boxen.

Letztendlich schafft Zamkol den Spagat, einen alltagstauglichen portablen Bluetooth-Lautsprecher für 50 Euro anzubieten. Wer ein Gerät für die Küche sucht oder ein Geschenk für einen Jugendlichen, macht mit Zamkol ZK606 nichts falsch. Wer gehobene Ansprüche an den Sound stellt, sollte jedoch zu einem anderen Gerät greifen.

Zamkol ZK606 Bluetooth Box bietet viel Technik für kleines Budget

 

Zamkol ZK606 - Tests und Bewertungen zum Bluetooth-Lautsprecher

  • Das Technik-Portal dlh.net bezeugte die hohe Lautstärke der Bluetooth-Box Zamkol ZK606. In ihrem Test-Fazit erwähnen die Tester einen „großartigen“ Sound. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Die Stiftung Warentest hat den Bluetooth-Speaker Zamkol ZK606 bislang noch keinem Test unterzogen. (Stand: 08/2019)
  • Amazon-Käufer bewerteten den Bluetooth-Lautsprecher Zamkol mit insgesamt 4,8 von 5 Sternen. (Stand: 08/2019)

Preise und Angebote zur Bluetooth-Box Zamkol ZK606

Hersteller Zamkol vertreibt den Bluetooth-Speaker Zamkol ZK606 über Amazon zum Preis von 49,99 Euro. (Stand: 08/2019)

Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4 - Preis-Leistungsempfehlung 2018

Die Bluetooth-Box JBL Flip 4 war die Preis-Leistungsempfehlung der Redaktion 2018

 

Auch unsere Preis-Leistungsempfehlung 2018, der Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4, ist bereits ein Jahr später ein Spar-Tipp! Im Vergleich zu Ultimate Ears BOOM 2 glänzt das Gerät mit einem größeren Frequenzbereich, was dem Lautsprecher im Bassbereich einen Vorsprung verschafft. In Bezug auf die Höhen schlägt sich UE Boom 2 jedoch besser. JBL Flip 4 eignet sich damit vor allem für Bass-Freunde. Wer eine bassfreudige kompaktere Alternative zu JBL Charge 4 sucht, kann beruhigt zum Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4 greifen.

Im Vergleich zum JBL Charge 4 bietet Flip 4 auch eine Freisprechfunktion und zwei, statt einem aktiven Treiber. Dafür fehlt dem Gerät die Powerbank-Funktion und die Wiedergabezeit des Akkus beträgt nur zirka 12 Stunden (JBL Charge 4: 20 h). Letztere ist jedoch, wie bei allen anderen Geräten im Test-Vergleich abhängig von der gewählten Lautstärke und der Umgebungstemperatur. Preislich spielt JBL Flip 4 mit knapp 80 Euro in der Klasse von Ultimate Ears BOOM 2. (Stand: 08/2019)

Kompakt, laut und bassstark – wer beim Kauf einer Bluetooth-Box auf diese Qualität setzt, macht mit JBL Flip 4 einen guten Deal.

 

JBL Flip 4 – Tests und Bewertungen zum Bluetooth Lautpsrecher

  • Die Redaktion connect vergab nach dem Test des Bluetooth-Lautsprechers JBL Flip 4 die Test-Bewertung „hervorragend“ (5 von 5 Sternen). (Stand: 12/2018)
  • Im Test der Audioexperten von CHIP erzielte der Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4 die Test-Note „gut“.
  • Das Technik-Portal netzwelt.de zeichnete die Bluetooth-Box JBL Flip 4 nach dem Test mit 8,2 von 10 Punkten aus. (Stand: 01/2019)
  • Die Klang-Experten von ComputerBild testeten den Bluetooth-Speaker JBL Flip 4 mit der Test-Note „befriedigend“ (2,5). (Stand: 06/2017)
  • Das Audio-Portal hifitest.de verortete den Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4 in ihre Kategorie „Spitzenklasse“. Insgesamt erzielte der Lautsprecher 4 von 5 möglichen Sternen. (Stand: 11/2017)
  • Amazon-Käufer bewerteten die Bluetooth-Box JBL Flip 4 mit insgesamt 4,7 von 5 Sternen. (Stand: 08/2019)

Preise und Angebote zum Bluetooth-Speaker JBL Flip 4

Die Lautsprecher-Schmiede JBL hat die UVP für den JBL Flip 4 Bluetooth-Lautsprecher auf 139 Euro festgelegt. Im Handel ist das Gerät zirka 60 Euro günstiger erhältlich. (Stand: 08/2019)

Zamkol ZK606 und JBL Flip 4 im Vergleich – technische Daten

Der Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4 ist Zamkol ZK606 in fast allen Kategorien überlegen. Trotzdem ist Zamkol ZK606 für seine knapp 50 Euro gut ausgestattet. Hersteller Zamkol setzt dabei vor allem auf Lautstärke und Alltagstauglichkeit via Schutz vor dem Eindringen von Wasser oder Anschluss eines nicht Bluetooth-fähigen Audio-Quellgerätes wie Beamer oder CD-Player via Line-In-Eingang (AUX).

Stand 08/2019Zamkol ZK606JBL Flip 4
Ausgangsleistung2 x 12 Watt2 x 8 Watt
BluetoothV 4.2V 4.2
Treiber2 x Dual Hochleitungstreiber, ein passiver Bass-Radiator2 x aktive 40 mm, 2 x passive Bass-Radiatoren
Frequenzbereich150 Hz bis 15 Khz70 Hz bis 20 kHz
WLANneinnein
WasserfestigkeitIPX 6IPX 7
Freisprechfunktionjaja
Max. Wiedergabezeit6 bis 8 h12 h
Akku-Kapzität2.600 mAh3.000 mAh
AnschlüsseAUX, Micro-USBMicro-USB, 3,5 mm AUX-Eingang
Powerbank-Funktionneinnein
sonstige BesonderheitenkeineJBL Connect+
Integrierte Sprachassistentenneinnein
Maße18,1 x 6,9 x 7,117,5 x 7,0 x 6,8
Gewicht485 g510 g
UVP49,99 (Amazon)139,00

Bluetooth-Lautsprecher Kaufberatung: Wichtige Kriterien für den Kauf

Bluetooth-Lautsprecher haben Hochkonjunktur. Dabei etablieren sich portable Modelle mit Akku immer mehr zum Standard.  Die meisten Geräte haben ungefähr die Größe einer Thermosflasche und fühlen sich sowohl unterwegs im Rucksack wohl als auch zuhause auf dem Regal, in der Test-Übersicht 2019 schafft es JBL Charge 4 mit einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis zum Kauf-Tipp.

Wer eine Party beschallen will, muss zu größeren Bluetooth-Lautsprechern greifen, die in der Regel mehr als 1 Kilo wiegen und deshalb weniger für Wanderungen geeignet sind. Mit 940 Gramm Gewicht bietet JBL Charge 4 hier einen guten Kompromiss an.

JBL Charge 4 bietet dank starkem Akku eine Wiedergabezeit von bis zu 20 Stunden

 

Lautsprecher-Typ: Insgesamt lassen sich bei Bluetooth-Lautsprechern drei Lautsprecher Typen ausmachen:

  • Mono: Kommen meist bei ultrakompakten Outdoor-Modellen zum Einsatz, da sie wenig Platz benötigen
  • Stereo: Strahlen den Klang von zwei Lautsprechern nach einer Seite ab und eignen sich deshalb auch gut für den Einsatz als Computer- oder Regal-Lautsprecher
  • 360-Grad: Strahlen den Sound nach allen Seiten ab und wollen deshalb gerne im Mittelpunkt eines Raumes stehen

Schutzklasse: Moderne Bluetooth-Lautsprecher sind mittlerweile mindestens spritzwassergeschützt und immun gegen Staub. Nachfolgend die Bedeutung der im Testüberblick 2019 berücksichtigten Bluetooth-Lautsprecher.

  • IPX4: Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen
  • IPX55: Staubgeschützt und Schutz gegen Spritzwasser
  • IPX67: Staubgeschützt und Schutz gegen zeitweises Eintauchen in Wasser
  • IPX7: Schutz gegen zeitweises Eintauchen in Wasser (30 Minuten, bis zu einem Meter Wassertiefe)
  • IPX8: Komplett wasserdicht

Die Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 4, JBL Flip 4 und Ultimate Ears BOOM 2 bieten die hohe IPX7 Schutzklasse.

Portabel: Portable Bluetooth-Lautsprecher haben sich mittlerweile durchgesetzt. Der Grund: Die Musik wird meistens von einem mobilen Quellgerät wie einem Smartphone auf die Bluetooth-Box gestreamt. Bluetooth-Boxen mit Akku können sowohl mobil als auch stationär betrieben werden. Umgekehrt benötigt eine Bluetooth-Box mit Netzteil immer eine Steckdose in Reichweite.

App-Steuerung: Moderne Bluetooth-Geräte verfügen über eine App, über die mehrere Bluetooth-Boxen zusammengeschlossen oder in einen Stereo-Modus geschaltet werden können. Im Stereo-Modus wird der linke und rechte Stereo-Kanal dann jeweils auf einen Bluetooth-Lautsprecher gestreamt. Werden mehrere Boxen verbunden und spielen die gleichen Musik-Informationen spricht man vom Party-Modus. Hier verstärkt sich dann die Lautstärke.

Freisprechfunktion: Da Bluetooth-Lautsprecher ihren Sound-Input vom Smartphone beziehen, integrieren die meisten Hersteller in ihre Boxe eine Freisprechfunktion. Geht ein Anruf ein, unterbricht die Box in der Regel die Musikwiedergabe und macht darauf aufmerksam. Wird das Gespräch angenommen wird der Ton des Telefonats über den Bluetooth-Speaker wiedergegeben.

Akku-Laufzeit und Ladezeiten: Die Akku-Laufzeit hängt von Faktoren wie Lautstärke und Umgebungstemperatur ab. JBL Charge 4 schafft hier bis zu zirka 20 Stunden Akkulaufzeit.

Powerbank-Funktion: Da portable Bluetooth-Lautsprecher eh einen Akku verbaut haben sowie meist eine Micro-USB-Schnittstelle zum Aufladen bieten, liegt die zusätzliche Verwendung als Powerbank nahe, über die Nutzer externe Geräte mit Strom aufladen können, wie z. B. Smartphones. Von den Geräten im Test-Überblick bietet nur JBL Charge 4 diese Funktion an.

USB-C-Anschluss: Bei fast allen Bluetooth-Lautsprechern erfolgt die Stromversorgung über den USB-Anschluss. JBL Charge 4 hat den modernen Anschluss bereits integriert. Der Vorteil eines USB-C-Anschlusses: Es kann mehr Strom fließen, was die Ladezeit verkürzt.

AUX-Anschluss: Über einen AUX-Anschluss – auch Klinkenstecker genannt – können auch Quellgeräte mit einem Bluetooth-Lautsprecher verbunden werden, die den Bluetooth-Standard nicht beherrschen, z. B. Beamer, ältere Musik-Verstärker usw. Auch hier kann der JBL Charge 4 punkten.

Mehr Test-Übersichten zu Bluetooth Lautsprechern

Test-Übersichten kleine Outdoor Bluetooth Lautsprecher

BOSE SoundLink Micro Test-Überblick: Tests und Vergleich
JBL CLIP 3 Test-Überblick: Vergleich, Bewertungen, Preis

Test-Übersichten mittelgroße Bluetooth Lautsprecher

Ultimate Ears BOOM 3 Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick
Zamkol ZK606 bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick
JBL Flip 5 im Test-Überblick – Bluetooth-Lautsprecher im Check
JBL Flip 4 Test-Überblick: Test der mobile Bluetooth-Box
Libratone TOO Test-Überblick: Vergleich, Technik und Preis
Anker SoundCore 2 Test-Übersicht: Bluetooth-Speaker für 50 Euro
Anker SoundCore Mini bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick
DOSS SoundBox im Test: Bewertungen, Test-Überblick und Preis
UE BOOM 2 Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick
JBL Link 10, 20 und 300: Lautsprecher mit Google Sprachsteuerung
JBL Charge 3 Test-Überblick: mobiler Bluetooth-Lautsprecher
JBL Charge 4 im Test-Überblick: Boombox mit Ausdauer

Test-Übersichten große Bluetooth Lautsprecher

BLAST und MEGABLAST im Test-Überblick: Bluetooth-Boxen mit Alexa
DOCKIN D FINE im Test-Überblick 2019: mobiler Bluetooth-Speaker
Ultimate Ears Megaboom Test-Überblick: Funktionen & Bewertungen
Libratone ZIPP 2 im Test-Überblicdk – mobile Alexa-Lautsprecher
JBL Xtreme 2 Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Mehr Lautsprecher
Sonos Move verfügt über zwei Verstärker der Klasse D
Multiroom-fähiger Sonos Smart Speaker mit WLAN und Bluetooth
Sonos Move Tests: Lautsprecher mit Akku, Alexa und AirPlay 2

Mit seinem neuen Lautsprecher Modell Sonos Move bringt Sonos erstmals einen Speaker auf den Markt, der eine Direktverbindung via Bluetooth statt per LAN oder…

Der Tribit MaxBoom Bluetooth Lautsprecher lässt sich bequem überall hin mitnehmen
Tribit MaxBoom Bluetooth Lautsprecher BTS30: Tests & Bewertung
Tribit Bluetooth-Box BTS30 im Test – bassgewaltig und günstig

Die Bluetooth-Box von Tribit verspricht 360 Grad Sound und gehörig viel Bass. Dafür soll eine eigene XBass-Technologie sorgen. Optisch erinnert der tragbare…

Libratone hat mit dem Libratone ZIPP 2 einen portablen Alexa-Lautsprecher mit Bluetooth und WLAN im Angebot
Portabler Alexa Bluetooth-Lautsprecher Libratone ZIPP 2 im Check
Libratone ZIPP 2 im Test-Überblick – mobiler Alexa-Lautsprecher

Amazons Sortiment an Echo-Lautsprechern ist groß. Libratone ergänzt dieses mit dem eigenen Alexa-Lautsprecher Libratone ZIPP 2, der tragbar ist und sowohl…

JBL Xtreme 2 ist ein wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher mit kräftigem Sound
Bluetooth-Speaker JBL Xtreme 2: Tests, Vergleich, beste Angebote
JBL Xtreme 2 Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick

Party, Strand und gute Laune – mit dem richtigen Sound steht dem nichts im Weg. Besitzer des kabellosen Bluetooth-Lautsprechers JBL Xtreme 2 können sogar…

Bei seinem neuen Modell verspricht Bose satten 360-Grad-Klang
Preis, Ausstattung, Bewertung: Bose Portable Home Speaker
Neuer Bose Portable Home Speaker: Mit WLAN-, Bluetooth & AirPlay2

WLAN- oder Bluetooth? AirPlay2 oder Spotify Connect? Alexa oder Google Home? Warum entscheiden, wenn auch alles möglich ist? Der neue Bose Portable Home…

Der Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 5 ist wasserdicht nach IP-Schutzklasse IPX7
Bluetooth-Box JBL Flip 5: Tests, Bewertungen, Angebote
JBL Flip 5 im Test-Überblick – Bluetooth-Lautsprecher im Check

Mit dem JBL Flip 5 hat der beliebte Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4 einen Nachfolger erhalten. Die Sound-Experten von JBL haben dem neuen Modell haben die…

Die Zamkol ZK606 Bluetooth-Box ist mit insgesamt 24 W (RMS) ordentlich laut
Bluetooth-Box Zamkol ZK606: Tests, Bewertungen, Angebote
Zamkol ZK606 Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick

Ein wasserdichter, mobiler 360 Grad Bluetooth-Lautsprecher für unter 50 Euro, der gut klingt? Der Lautsprecher Zamkol ZK606 soll es möglich machen. Im…

ANKER Soundcore Mini passt in eine Hand und lässt sich damit so gut wie überall hin mitnehmen
Bluetooth-Box ANKER Soundcore Mini: Tests, Bewertungen, Angebote
ANKER Soundcore Mini Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick

Hörbücher im Auto vorlesen lassen, Bundesliga im Hobby-Keller hören oder Musik am Badestrand genießen. Der Bluetooth-Lautsprecher ANKER Soundcore Mini…

Ultimate Ears Boom 3 ist wasserdicht und schwimmfähig - der Lautsprecher sinkt nicht auf den Grund
Bluetooth-Lautsprecher Ultimate Ears BOOM 3: Tests und Angebote
Ultimate Ears BOOM 3 Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick

Outdoor-Freunde, Pool-Partygänger und Soundliebhaber mit wenig Platz erhalten mit dem Bluetooth-Lautsprecher Ultimate Ears BOOM 3 einen klangvollen Begleiter…

Die JBL Charger 4 Boombox ist Bluetooth-Lautsprecher und Powerbank in einem
JBL Charge 4: Bluetooth-Lautsprecher mit integrierter Powerbank
JBL Charge 4 im Test-Überblick: Boombox mit Ausdauer

JBL hat eine mobile Bluetooth-Box mit einer Powerbank kombiniert. Heraus kam der JBL Charge 4. Wir stellen die Bluetooth-Powerbank-Box JBL Charge 4 im…

Die Wasserfeste Bluetooth-Box JBL Flip 4 gibt es aktuell rund 50 Prozent günstiger
Mobiler Bluetooth-Lautsprecher für nur 69 Euro erhältlich
Bluetooth-Box JBL Flip 4 jetzt 50 Prozent günstiger

Wer noch auf der Suche nach einem hochwertigen Bluetooth-Lautsprecher ist, kann jetzt richtig Geld sparen. Die tragbare und partytaugliche Bluetooth-Box JBL…

Dieser ENEBY Bluetooth-Lautsprecher lässt sich aufhängen oder per Korkhaltung aufstellen
Günstige IKEA-ENEBY-Lautsprecher ab 19,99 Euro
ENEBY: IKEA Bluetooth-Lautsprecher-Modelle im Test-Vergleich

Nach dem großen Erfolg der smarten IKEA- Beleuchtungsserie TRÅDFRI, deren Gateway in vielen Filialen und oft auch online ausverkauft ist, erweitert der…

Viele der Echo-Alternativen sind gut verbaut und erkennen nahezu alle Alexa-Sprachbefehle
Smarte Alexa-Lautsprecher zum günstigen Preis
Die besten Amazon Echo Alternativen im Überblick

Amazons Sprachassistentin Alexa ist in aller Munde und immer mehr Hersteller machen sich den Trend zunutze, indem sie die dahintersteckende Sprachsoftware in…

Audiovisuelle Überraschung: Bluetooth-Lautsprecher Soundcore Flare im Test-Überblick
Bluetooth-Lautsprecher Soundcore: Tests, Vergleich und Angebote
Soundcore Flare & Flare+ Bluetooth Speaker im Test-Überblick

Mit Soundcore Flare und Flare+ stellen wir zwei mittelpreisige, aber hochwertige Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick vor, die nicht nur Hörvergnügen,…

Creative Sound Blaster Roar 2 wird mit einem Smartphone gekoppelt
Bluetooth-Box Creative Sound Blaster Roar 2: Tests und Angebote
Creative Sound Blaster Roar 2 Bluetooth-Speaker im Test-Überblick

Die Creative Sound Blaster Roar 2 ist eine Besonderheit unter den Bluetooth-Lautsprechern. Das Gerät überrascht mit einer Fülle von Funktionen wie…

Ein Blickfang draußen wie drinnen: die Bluetooth-Box Teufel ROCKSTER GO
Bluetooth-Lautsprecher Teufel ROCKSTER GO: Tests und Angebote
Teufel ROCKSTER GO im Test-Überblick – Bluetooth-Lautsprecher

Wer einen Allrounder unter den mittelgroßen mobilen Bluetooth-Lautsprechern sucht, dem Wasser und Stöße so schnell nichts anhaben können und der mit…

Auch Audio-Geräte wurden in 2018 wieder ein Stück smarter
Test-Highlights 2018 –In-Ear-Kopfhörer bis Multiroom-System
Beste Audio-Geräte 2018: Kopfhörer, Boxen, Musikstreaming & mehr

Das Jahr 2018 stand für Musik-Fans unter dem Zeichen von Vernetzung und Musikstreaming. Dabei werden Musik, Podcasts, Hörspiele immer mobiler und die…

Teufel ROCKSTER AIR bringt knapp 15 Kilo auf die Waage
Bluetooth-Lautsprecher Teufel ROCKSTER AIR: Tests und Angebote
Teufel ROCKSTER AIR im Test-Überblick – Bluetooth-Lautsprecher

Wer einen Bluetooth-Lautsprecher haben möchte, mit dem sich auch eine größere Party beschallen lässt und Anschlussmöglichkeiten für verschiedene…

Wir stellen den beliebten Teufel Lautsprecher im Überblick vor
Teufel One M Multiroom-Lautsprecher: Tests und Vergleich
Teufel One M WLAN-Lautsprecher im Test-Überblick

Der hochwertige Teufel One M All-in-one-Lautsprecher streamt Musik nicht nur über Blutooth, sondern auch via WLAN und baut so eine deutlich stabilere…

Die Zeppy Soundbox spielt nicht nur Musik ab, sondern massiert auch gleich noch
Die Zeppy Soundbox schwimmt, massiert und spielt Musik
Zeppy – ein Lautsprecher, der auch massieren kann

Österreich ist nicht nur die Heimat von Kaiserschmarrn und Sissi, sondern auch für seine ausgezeichneten SPA-Hotels berühmt. Kaum verwunderlich, dass das…

DOCKIN D FINE+ ist sogar als Outdoor-Lautsprecher nutzbar
Austattung, Preis und Vergleich mit dem Testsieger DOCKIN D FINE
DOCKIN D FINE+ Bluetooth-Lautsprecher: Funktionen und Vergleich

Kann man einen bewährten Testsieger noch besser machen? Die Audio-Experten der Ströer-Gruppe sind davon überzeugt und haben den bereits vielfach positiv…

Der perfekte Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs: XSound Go im Test-Überblick
Tribit XSound Bluetooth-Lautsprecher – Tests, Funktionen & Preise
Tribit XSound Go: Portabler Bluetooth-Lautsprecher Test-Überblick

Das California Feeling wäre ohne Musik nur halb so schön – mit dem XSound Go Bluetooth-Lautsprecher des amerikanischen HiFi-Herstellers Tribit sind ab…

Der mobile Bluetooth-Lautsprecher Libratone TOO macht am Pool eine gute Figur
Bluetooth-Lautsprecher Libratone TOO: Tests und Angebote
Libratone TOO Test-Überblick: Vergleich, Technik und Preis

Schon seit geraumer Zeit mischt die dänische Lautsprecher-Schmiede Libratone den Hi-Fi-Markt auf und ein Ende des Erfolges ist auch dank des portablen TOO…

Der Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 3 ist wasserdicht nach Schutzklasse IPX7
JBL Charge 3: Tests, Vergleich, Bewertungen und Preis
JBL Charge 3 Test-Überblick: mobiler Bluetooth-Lautsprecher

Man sieht es dem Charge 3 von JBL irgendwie schon von Weitem an, dass er für die musikalische Untermalung an der frischen Luft entwickelt wurde. Der kompakte…

Egal ob Beachparty oder Skiurlaub: Megaboom übersteht Nässe und Stöße problemlos
Tests zu Ultimate Ears Megaboom
Ultimate Ears Megaboom Test-Überblick: Funktionen & Bewertungen

Dem portablen Bluetooth-Lautsprecher Megaboom der Logitech-Tochter Ultimate Ears machen auch Wasser und Erschütterungen nichts aus. Zudem hat der Hersteller…

 
  • 1 (current)
  • 3